Historie

Ein Traditionsunternehmen der Mobilität

1949
Firmengründung durch Fritz Sütterlin

1950
NSU Motorrad Händlervertrag

1952
Erweiterung um Vespa und Hoffmann Maico

1956
Handel mit Automobilen (Messerschmidt, Vespa, Maico)

1958
NSU Automobil Händlervertrag

1962
Honda Motorrad Händlervertrag

1963
Langstrecken-Weltrekord mit dem Rennrad von Fritz Sütterlin: 9042 Kilometer in 30 Tagen

1972
Fusion von Audi mit NSU, VW und Audi Händlervertrag

1979
1. Generationen-Wechsel: Nachfolge durch Dieter Sütterlin

1983
Neubau des zweigeschossigen Ausstellungsgebäudes in Merzhausen

1986
Honda Automobil Händlervertrag

1997
2. Generationen-Wechsel: Nachfolge durch Marcus Sütterlin

1999
50-jähriges Firmenjubiläum

2003
Neubau und Eröffnung des (2.) Standort Freiburg-Nord

2006
ŠKODA Händlervertrag

2008
Neubau für ŠKODA am Standort Freiburg-Nord

2009
Umzug aller Abteilungen zum Standort Freiburg-Nord

2014
Erweiterung Diagnose-Zentrum mit FAS-Arbeitsplatz

2017
Umbau ŠKODA Corporate Identity (CI)

Infoletter


eMail*
Firma
Anrede 
Vorname
Name
 
Aktion  Anmelden
 Abmelden
 

*Pflichtfeld. Wir geben keine Daten weiter, beachten Sie hierzu unseren Datenschutz.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.